Galerie Karl Pfefferle

ARTISTS   EXHIBITIONS  NEWS  ARCHIVE  CONTACT

Bernd Zimmer

Bernd Zimmer (*1948) war Mitglied der „Galerie am Moritzplatz“ und hat sich von Anfang an dem Abbild der Natur, vorwiegend der Landschaft gewidmet. So sind seine Landschaftsbilder immer als Schöpfungen parallel zur Natur zu verstehen. Das hat sicher mit seinem Studium der Philosophie und der Religionswissenschaften zu tun. Anregung zu neuen Motiven sucht er auf großen Reisen. Nord- und Südamerika, Afrika, Fernost und Russland waren Ziele solcher Exkursionen.


Bernd Zimmer (*1948) was also a member of the „Galerie am Moritzplatz“ and from the beginning dedicated his paintings to the image of nature, mainly the landscape. Therefore his landscapes are always understood as creations parallel to the nature. This has of course something to do with his studies in philosophy and religion. He is searching for ideas and new motives on his long journeys to North and South America, Africa, the Far East and Russia, they all were destinations of his study trips.

Biography (PDF)


Namib II
1999
Acryl auf Leinwand
120 x 145 cm



Reflexion über Hochspannung
2017
Acryl auf Leinwand
270 x 200 cm



Reflexion. Banyantree
2018
Acryl auf Leinwand
200 x 160 cm



Passage
2001-2006
Acryl auf Leinwand
130 x 160 cm



Reflexion über Landung
2016-2018
Acryl auf Leinwand
160 x 120 cm



Reflexion über Wasserfall
2011/17
Acryl auf Leinwand
200 x 150 cm



Lichtung
2017
Acryl auf Leinwand
120 x 100 cm



Schlucht
2016/17
Acryl auf Leinwand
85 x 75 cm



Reflexion. Ast
2012/15
Acryl auf Leinwand
200 x 160 cm