Galerie Karl Pfefferle

ARTISTS   EXHIBITIONS  NEWS  ARCHIVE  CONTACT

Martin Disler

Martin Disler (1949-1996) gilt als einer der herausragenden schweizer Künstler der 1980er Jahre. Er verstand es auf glühende Weise, menschliche Gedanken und Bedürfnisse auf Papier oder Leinwand zu bannen, wobei er sich vollkommen frei von allen Schulen und -Ismen in seinem künstlerischen Kosmos bewegte. Er arbeitete wie ein Besessener, es sind nicht nur Zeichnungen und Bilder hinterlassen, sondern auch Skulpturen und Geschriebenes.


Martin Disler (1949-1996) was one of the outstanding Swiss artists of the 1980´s. He discovered a glowing way how to capture the human thoughts and needs on paper or canvas. Procedure in which he feels completely free from all the schools and “isms” of the artistic world to which he was associated with. He worked like a maniac, there are not only drawings and paintings left but even sculptures and writings.

Biography (PDF)


Little bar
1982
Acryl auf Leinwand
200 x 270 cm



Ohne Titel (Tisch und Messer)
1981
Acryl auf Leinwand
240 x 285 cm



Ohne Titel (Triptychon)
1984
Aquarell auf Papier
31 x 23 cm
33 x 22 cm
31 x 23 cm
65,5 x 146 cm (gerahmt)



Ohne Titel
1987
Acryl, Beize, Pigment auf Leinwand
211 x 136 cm



Ohne Titel
1983
Bleistift auf Papier
59 x 89 cm
83 x 113 cm (gerahmt)